5 Top-benommene Bäume EINEN Innenhof, Am Besten Bäume für Balkone Gnade.

5 Top-benommene Bäume EINEN Innenhof, Am Besten Bäume für Balkone Gnade.

klicken "Einbetten" EINEN Artikel auf Ihrer Webseite oder Blog Eigenen angezeigt Werden soll.

Was macht EINEN Idealen Baum für Eine Terrasse oder EINEN other moderater Größe Wohnbereich im Freien? Im Allgemeinen sollten Sie Eine Pflanze, sterben auf der kleinen Seite ist, gut aussehend,, ideal in der Nähe von oder unter IHM sitzen, und Auch ohne sterben notwendigkeit für Häufige Beschneidung oder Bereinigung gepflegt.

Das Job-Beschreibung klingt anspruchsvoll, so that Sie Auf einen Grossen Schirm zurückgreifen möchten, Aber this five entscheidungen Sind gut erzogen, und Sie sind groß genug, um etwas Schatten zu Bieten, Aber nicht so groß, Dass Sie in Ihre Räume entwachsen.

Trauerflormyrte und japanischer Ahorn Sind Laub-; Die Anderen drei Sind immergrün und vor Allem für Kalifornien und other Milden Klimazonen geeignet. Die Betonung Liegt hier auf Dienstprogramm. If you Eine Bildende höhere Priorität zu GEBEN Schönheit, Blick auf andere, glamouröse Auswahl mit Einigen ausgeprägten Schwächen — Wie Blütenkirsche (mit Einer Langen Ruheperiode) oder jacaranda (wunderschön, Aber ein notorischer Chaos Macher).

Kreppmyrte(Lagerstroemia indica)

Selbst in den heißesten Klimazonen, tut Trauerflormyrte etwas Ziemlich jeden Tag des Jahres. In der Hitze des Sommers blühen Ihre Blumen im Strauß-size-Cluster reichen Schattierungen von rot, rosa, lila oder weiß. Die Blätter färben Sich gelb, orange und rot im Herbst. Kahlen Bäumen im Winter zeigen, braun und rosa Rinde, sterben manchmal so glatt ist es schimmert. Für Eine Terrasse Baum, je nach Raum, Infos finden Sie unter Eine Anlage mit Einem einzelnen Stamm oder Mehrere Stämme wählen.

USDA Zonen: 7 bis 9 (FINDEN Sie Ihre Zone)
Wasserbedarf: mäßig
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: Bis zu 25 Meter hoch und 25 Meter breit; Beschneiden Hält sie viel kleiner.
Tipps zur Züchtung: In kühlen Seeklima, trifft Mehltau oft auf Blätter und Blüten sterben. Es ist am Besten zu pflanzen, Diesen Baum zu vermeiden,, ideal Ähnliche Schaden in Ihrer Umgebung bemerken.

Japanischer Ahorn(Acer palmatum)

Es ist keine Frage, that sterben Japanischen Ahorne sind schön, mit bunten Blättern im Frühjahr und Herbst, und anmutig Nackten Stämme im Winter (einige Haben sogar bunte Stämme). Bei so Vielen Verschiedenen Sorten zur verfügung, ist Wahl das Geheimnis, das Richtige für Ihre Terrasse sterben. In der Regel Sind Die häufigen ArTeN Grün-Blatt (Acer palmatum) verträgt mehr Sonne und Wärme besser als Sorten mit Phantasie oder bunten Blättern (sterben Auf einer gepflasterten Terrasse ansammeln Kann); sterben Gemeinsame grüne neigt Auch dazu, schneller und Höher zu wachsen.

USDA Zonen: 5 bis 8
Wasserbedarf: mäßig
Lichtbedarf: Volle Sonne im Kuhlen Sommerklima; Halbschatten während der heißesten Stunden des Tages in den Meisten bereichen
Ältere Größe: 15 bis 25 Meter hoch und 10 bis 25 Meter breit, je nach Sorte
Wachsende Tipps: Wählen Sie Ihre Pflanze im Frühjahr oder Herbst sterben Gewünschte Laub Farbe zu erhalten. GEBEN Sie gut durchlässigen Boden mit viel organischem Material gebildet. Verbrannte Spitzen der Blätter zeigen Sonnenbrand (mehr spenden Schatten) oder Schaden Durch Salze in Wasser (das Wurzelsystem mit Wasser fluten).

Fern Pine(Podocarpus gracilior)

Hier ist Eine Pflanze so formbar, so Gumby wie, Dass Sie es in alle möglichen Dinge formen Kann: ein Strauch, Eine Hecke, ein Spalier, ein kleiner Baum. Als Terrasse Baum, mit Einem einzigen Stamm ausgebildet and a rundliche Spitze, es ist zart, weinerlich, anmutig, tiefgrün und sehr einfach zu wachsen. Es ist nicht Wirklich ein Farn oder Eine Kiefer; Der Name des kommt von den Spitzen-Blätter, sterben so schmal Sind, Werden Sie Wie Nadeln aussehen.

Meine Tochter gerade gepflanzt ‘Marina’ in IHREM Mediterannean Stil in Seinem Innenhof, Weil es ihr der eng verwandten Pazifikküste einheimischen madrone Bäume Erinnert — schnell Unmöglich zu wachsen zu Hause — that sie im Sommer-Camp zu Sehen pflegte. (Und jedes Mal, wenn ich ihr Baum sehe, denke ich ein Einems madrone Stamm Einer siebten Klasse des Mädchens Initialen des Schnitzens, während Auf einem Boy Scout Camping-Ausflug in Eine andere Zeit und Ort.)

Erdbeerbaum ‘Marina’ ist viel mehr Akzeptanz von Gartenbewässerung und das häusliche Leben im Allgemeinen, Aber es behält einige der wilden Schönheit des madrone — verdreht, schalig-bellte, glänzenden rötlichen Stämme; kleine rosa Blüten; große ledrig Immergrüne Blätter. Nicht perfekt utilitaristischen, ist der Baum ein bisschen chaotisch und neigt dazu, wieder zu sterben, Aber manchmal sentimentalen Grunden Trumpf alles andere.

USDA Zonen: 7 bis 9
Wasserbedarf: Licht
Lichtbedarf: Volle Sonne
Ältere Größe: 25 Meter hoch und breit, Kann Aber Grösser wachsen
Tipps zur Züchtung: Drainage Durcheinander in der Nähe von perfekt sein. Stellen Sie sicher, gemahlene Rinde oder andere Organische Stoffe in das Pflanzloch einzubauen.

Süße Bay(Laurus nobilis)

Dies ist der Baum, der uns Bucht Gibt Blätter zum Kochen und lieferte die Alten Griechen mit Blättern für Ihre Helden Kränze — es is also im Griechischen Lorbeer genannt. Allein gelassen, Kann süß Bucht Eine gute Größe Baum, Werden Aber Trimmen und Scheren can Die richtige Größe für Eine Terrasse erzwingen — in den Boden oder EINEN Großen Topf. Es ist sterben perfekte Wahl Für einen Platz in der Nähe des Grill oder in der Küche; Blätter zum Kochen Wird praktisch sein, obwohl sie in der Regel getrocknet gewohnt Sind, nicht frisch.

USDA Zonen: 11.08
Wasserbedarf: mäßig
Lichtbedarf: Volle Sonne oder im Halbschatten
Ältere Größe: Letztlich bis zu 40 Meter hoch und breit; Regel Beschneiden in der Hält ES kleiner.
Tipps zur Züchtung: Clip Spitzenwachstum frei für die Küche oder zu verschenken. Dies hilft, Größe Als Auch steuern sterben, Wie ermutigt Buschigkeit und eine runde Spitze.

Related posts