7 Lebensmittel, die Schmerz-und 5 entlasten, die es noch schlimmer zu machen, welche Lebensmittel helfen Arthritis Schmerzen zu lindern.

7 Lebensmittel, die Schmerz-und 5 entlasten, die es noch schlimmer zu machen, welche Lebensmittel helfen Arthritis Schmerzen zu lindern.

7 Lebensmittel, die Schmerz-und 5 entlasten, die es noch schlimmer zu machen, welche Lebensmittel helfen Arthritis Schmerzen zu lindern.

Die American Psychological Association heißt es: «Chronische Schmerzen aufgrund von Krankheit, Störung oder Unfall jedes Jahr fast ein Drittel der US-Bevölkerung betrifft. Bei Arthritis, Fibromyalgie, und im unteren Rücken oder Muskelschmerzen unter den Top-Täter, nimmt chronischen Schmerzen eine Maut in den Schmerz selbst sowie die damit verbundenen Behinderungen und emotionalen Stress, Produktivitätsverlust und hohe Kosten für medizinische Versorgung. «

Wenn Sie mit chronischen Schmerzen zu kämpfen haben-oder einfach nur versuchen, von einer Verletzung-Ernährung zu erholen kann helfen oder schaden. Eine Reihe von Lebensmitteln kann die Schmerzen beeinflussen Sie das Gefühl, so angenehm wie möglich zu sein, wissen, was zu Ihren Mahlzeiten hinzuzufügen, und was zu vermeiden.

7 Lebensmittel, die Schmerzen lindern Hilfe
  1. Ingwer: Empfohlen für Übelkeit bei Krebspatienten Lockerung Chemotherapie nehmen, hat Ingwer auch gefunden worden, um Muskelschmerzen zu lindern. Eine 2013-Studie fand heraus, dass Ingwer-Extrakt arbeitete tatsächlich besser als Ibuprofen und Cortisol für die Behandlung von Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis. Ingwer ist eine starke entzündungshemmende und kann Ihnen auch helfen. Versuchen Sie Ingwer Kapseln, oder besser noch, gehackten, frischen Ingwer zu Suppen, Eintöpfe, Pfannengerichte, Säfte, oder eine Tasse Ingwer-Tee genießen.
  2. Scharfe Kirschen: Der Oregon Health &# 038; Science University herausgefunden, dass Sauerkirschen helfen im Zusammenhang mit Arthritis eine chronische Entzündung zu lindern. Und es gibt noch viel mehr. Wissenschaftler an der Johns Hopkins Hospital in Baltimore gefunden, dass die Frucht schmerzhafte Entzündung sowie eine nicht-steroidale Antirheumatikum (NSAID) reduziert, und eine andere Studie berichtete Torte Kirschsaft Muskelschmerzen nach dem Training reduziert. Geben Sie für diese in den Bauernmarkt, fügen Sie sie zu Säften, oder rühren gefrorenen diejenigen in Joghurt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Torte bekommen Art-so weit, haben wir nicht gefunden, dass Süßkirschen die gleichen Vorteile bieten.
  3. Lachs: Lachs ist reich an gesunden Omega-3-Fettsäuren, die nachweislich starke Anti-Entzündungshemmer zu sein. Die University of Maryland Medical Center stellt fest, dass klinische Studien haben gezeigt, dass Fischöl hilft, Symptome von rheumatoider Arthritis, einschließlich Gelenkschmerzen und Morgensteifigkeit reduzieren. Eine Studie berichtet auch, dass Patienten Einnahme von Fischöl fähig sind, ihren Einsatz von NSAID Schmerzmittel zu senken (wie Ibuprofen und Aspirin). Andere Studien haben gezeigt, es auch Schmerzen im Zusammenhang mit Osteoarthritis lindern helfen kann, sowie Lockerung Nacken- und Rückenschmerzen. Bekommen Sie mehr fettem Fisch, wie Lachs, Sardellen, Hering und Makrele, in Ihrer täglichen Ernährung. Leinsamen, Walnüsse und Sojaöl sind auch gute Quellen.
  4. Kamillentee: Sie assoziieren wohl diese mit Ihnen zu helfen, einzuschlafen, aber Kamille hat auch schmerzlindernden Eigenschaften. Laut einer Studie 2010, ist dieses Kraut häufig für Entzündungen und Muskelkrämpfe sowie rheumatische Schmerzen verwendet. A 2011 Studie fand heraus, dass topisch, eine Kamille-Lösung angewendet half Wunden in der Haut zu heilen und zu stoppen noch besser Juckreiz als Hydrocortison tat.
  5. Thymian und Rosmarin-Öl: Das Leiden von Kopfschmerzen? Reiben Sie eine oder beide dieser Öle auf die Schläfen. Eine Studie 2010 festgestellt, dass sowohl eine Verbindung namens «carvacrol» enthalten, die auf die Art und Weise Ibuprofen wirkt wie ein Cox-II-Inhibitor-ähnlich wirkt.
  6. Soja Milch: Jedoch Sie Ihre Soja erhalten, solange Sie es erhalten, können Sie von weniger Schmerzen leiden. Im Jahr 2002 Forscher an der Johns Hopkins University in Baltimore festgestellt, dass eine Ernährung reich an Soja reduziert Schmerzen und Schwellungen in den Ratten-und eines Tages durch den Menschen verwendet werden könnten chronische Schmerzen zu verwalten. Im Jahr 2004 zeigte eine Studie am Menschen, dass eine Diät von Soja-Protein half Symptome der Arthrose lindern.
  7. Trauben: Oder Rotwein oder Traubensaft. Sie alle enthalten Resveratrol, die in einigen Studien Potential gezeigt hat, um Schmerzen zu lindern. Im Jahr 2012 fanden die Forscher heraus, dass es geholfen, die schmerzlindernde Wirkung von Morphin erhalten, die nach einer Weile, sich abzunutzen neigen dazu, als der Patient Widerstand aufbaut. Resveratrol, das Tier Teilnehmer hatten 20 Prozent der normalen Reaktion auf Morphin, aber nach Resveratrol empfängt, dass Reaktion sprang auf 60 Prozent vor dem Empfang. Früher fanden die Forscher im Jahr 2011, dass Resveratrol analgetische Wirkung hatte, die Aktivität von Enzymen, die für die Schmerzsignale unterbrochen wird.
5 Lebensmittel, die Schmerzen verschärfen

Laut Daniel Arkfeld, M. D. ein Rheumatologe an der Keck School of Medicine der University of Southern California, können einige Lebensmittel, die Freisetzung von Neurotransmittern im Gehirn auslösen, die tatsächlich Schmerzen verschlimmern. Hier sind ein paar, die das zu tun, können Sie-obwohl Studien nicht schlüssig sind noch, so dass der Schlüssel zu wählen ist, gehen, ohne es eine Weile, und sehen Sie, wie Sie sich fühlen.

  1. Molkerei: Einige Arthritis-Patienten glauben, dass Milchprodukte ihre Schmerzen noch schlimmer machen. Einige Fibromyalgie-Patienten fühlen das gleiche. A 1981 Fallstudie untersucht einen Patienten, der mehr Schmerz erlebt, wenn sie Milchprodukte wie Milch und Käse aßen, und der University of Maryland Medical Center stellt fest, dass insbesondere, wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben, Milch Beseitigung Leichtigkeit Schmerzen helfen können.
  2. Nachtschattengewächse: Dazu gehören Tomaten, Auberginen, Paprika und Kartoffeln. Eine Studie von 1993 festgestellt, dass bei empfindlichen Menschen, Lebensmittel in Familie der Nacht Arthritis Schmerzen verschlimmern könnte, und dass diese Menschen in eine spürbare Entlastung zu vermeiden sie finden konnte. Die Ärzte Ausschuß für verantwortliche Medizin stellt fest, dass ein 1989-Umfrage von mehr als 1.000 Patienten mit Arthritis haben gezeigt, dass diese Lebensmittel einige der am häufigsten glaubten, den Zustand zu verschlechtern.
  3. Zucker verarbeitet: Wenn Sie eine Menge Schmerzen, lindern auf zuckerhaltige Lebensmittel auf. Diejenigen, die brechen schnell in Ihrem Körper Spike Blutzuckerspiegel, die Entzündung zu erhöhen. Die Fred Hutchinson Cancer Research Center stellt fest, dass Fruktosegehalt in Getränken löst low-grade chronische Entzündung, während eine Ernährung reich an niedrig-glykämischen Lebensmitteln Entzündung reduziert.
  4. Diät-Cola: Einige von ihnen haben kleine Studien wiesen darauf hin, dass bei Migränepatienten mit dem künstlichen Süßstoff Aspartam mehr Produkte konsumieren, sie mehr Migräne erleben. Einen Versuch wert-go für Zitronen-Wasser, Tee, Kaffee oder Mineralwasser statt.
  5. MSG: Dies ist ein Lebensmittelzusatzstoff oft in Suppen, chinesische Gerichte, Konserven Gemüse, verarbeitetes Fleisch gefunden, und vieles mehr. Studien haben gezeigt, dass es die Anzahl von Kopfschmerzen erhöhen Sie erleben. In der Tat erfahren Studienteilnehmer fast unmittelbaren Schmerzen und Druck, nachdem sie in es etwas mit MSG verbrauchen.

Haben Sie Lebensmittel zur Schmerzlinderung versucht? Bitte teilen Sie alle gut, die Sie gefunden haben.

«Omega-3-Fettsäuren», University of Maryland Medical Center, http://umm.edu/health/medical/altmed/supplement/omega3-fatty-acids.

«Soja-Protein Osteoarthritis Symptome zu lindern,» Arthritis Research Institute of America, http://preventarthritis.org/serve-soy/.

«Soja-Protein Lindert Arthritis Symptome bei Männern,» Bastyr Center for Natural Health, http://www.bastyrcenter.org/content/view/350/.

«10 Food Regeln für Schmerzpatienten» Health.com, http://www.health.com/health/gallery/0,,20309924_2,00.html.

N. F. Childers, et al. «Eine scheinbare Beziehung der Nachtschatten zu Arthritis,» Journal of Neurological und Orthopädische Chirurgie Medical, 1993; 12: 227-231, http://www.noarthritis.com/research.htm.

«Lebensmittel und Arthritis,» Ärzte-Ausschuß für verantwortliche Medizin, http://www.pcrm.org/health/health-topics/foods-and-arthritis.

Shirley M. Koehler und Alan Glaros «Die Wirkung von Aspartam auf Migräne-Kopfschmerzen,» The Journal of Kopf- und Gesichtsschmerzen, im Februar 1988; 28 (1): 10-14, http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/j.1365-2524.1988.hed2801010.x/abstract;jsessionid=0C1049EED668F41B0914FF714AEA388B.f02t04?deniedAccessCustomisedMessage=&# 038; userIsAuthenticated = false.

Colleen M. Geschichte

Colleen M. Story, ein Nordwesten lebende Schriftsteller, Redakteur und Ghostwriter, wurde die Schaffung Non-Fiction-Materialien für Einzelpersonen, Unternehmen und Handelszeitschriften seit über 17 Jahren. Sie ist spezialisiert auf die Gesundheits- und Wellness-Bereich, wo sie schreibt und ghostwrites Bücher, e-Bücher, Blogs, Zeitschriftenartikel und vieles mehr.

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

Chris Califano sagt:

Ich wünschte, die Autoren und Mitwirkenden würde vermieden, Phrasen wie "kann dazu beitragen,", oder "einige glauben, dass …" und bieten einige nützliche Ratschläge von den tatsächlichen Erfahrungen oder wesentlichere Studien. Die vorsichtige, einschmeichelnd Rat hier gegeben ist wie die in der Schulmedizin und Ernährung gefunden, die nur Lippenbekenntnisse gibt, wie sie Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel zu fördern. Geben Sie uns etwas, das etwas mehr Aufwand zeigt, Erfahrung oder zumindest tiefere Forschung bitte.

Ich rutschte auf Glatteis und fiel auf meinen Rücken den ganzen Weg hinunter eine Reihe von Holzstufen-10-12 zurück in Januar 09. Ich stand unter Schock, dann in eine Menge Schmerz, mein ganzes zurück. Dies war der Anstoß für mich eine völlig roh vegane Ernährung, in der Hoffnung, um zu versuchen zu essen, die ich vielleicht einige der großen Ergebnisse erhalte ich etwa aus dem Boutenkos gelesen hatte, und andere, die zu 100% roh gegangen war. Ich war erstaunt.

Wenn ich nur rohe Nahrungsmittel gegessen, ich hatte mehr keinen Schmerz. Sobald ich Essen gekocht eingenommen, kehrte der schlechten Schmerz. Das war genug, um mich zu nah an 300 Tagen dieses Jahres auf einer Rohkost bleiben zu machen. Es funktionierte als eine erstaunliche Schmerzmittel, und mein Rücken geheilt, ohne PT bekommen, nicht eine Menge anderer Probleme zu erwähnen, die mit ihm-saurem Reflux geheilt entlang, 25 Pfund Gewichtsverlust, chronischer Husten, 98% Heilung eines gerissenen Meniskus.
Manchmal vergesse ich, dass ich immer noch, dass für Schmerz jetzt gebrauchen könnte.

Vor 10 Tagen stolperte ich und fiel mit meinem ganzen Gewicht auf ein Knie. Ich habe mit Lidocain Patches auf meinem Bein und Knie. Ich bin nicht alles roh mehr und essen etwa 90% vegan Nahrung, etwa 70% roh. Lustig, wie ich hatte total vergessen, über meine Rohkost Erfolg vor 5 Jahren, bis ich diesen Artikel zu lesen. Sieht aus wie ich meine eigenen Ratschläge nehmen müssen!

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

RELATED POSTS