14 DIY Home Remedies für Kahlheit, Kampferöl für die Haare.

14 DIY Home Remedies für Kahlheit, Kampferöl für die Haare.

Es gibt viele Namen für auf dem Kopf keine Haare hat, und für manche Menschen kann es ein echtes Problem sein. Es kann beide Geschlechter bewirken, sondern tritt in der Regel bei Männern.

Mehrere andere Symptome, die Kahlheit begleiten, sind: ein Stirnglatze, schnellen Verlust der Haare, Stress, unvollständige Haarausfall auf der Kopfhaut, schnellen Gewichtsverlust, Haarausfall, falsche Blutzirkulation in der Kopfhaut, usw.

Home Remedies für Kahlheit:

Es gibt viele Behandlungen auf dem Markt verfügbar, die teuer werden kann. Aber hier sind einige natürliche und pflanzliche Hausmittel, die die Kahlköpfigkeit wsithout Nebenwirkungen behandeln wird.

1. Olivenöl:

Olivenöl wird immer als das große Heilmittel betrachtet für fast alle Haarprobleme. Es verbessert die Haare auf dem Gebiet wachsen, wo die kahlen Flecken auftreten.

Methode — 1: (Olivenöl-Haar-Packung)

  • Olivenöl — genug, um Ihr Haar anwenden
  • Zimtpulver — 1 Teelöffel
  • Honig — 1 bis 3 Teelöffel
  • Mild Shampoo
  • Mikrowellengeeignet Schüssel oder Pfanne
  • Warm Olivenöl entweder durch Mikrowelle oder Herd
  • In Honig und Zimt Pulver.
  • Mischen Sie es gut und Anwendung auf der Kopfhaut und Haare gründlich.
  • Lassen Sie es für etwa 15 sitzen — 20 Minuten und dann abwaschen mit einem milden Shampoo, gefolgt von Wasser.
  • Dieser Prozess muss 2 folgen — 3 mal pro Woche.

Methode — 2: (Olivenöl mit Cumin Seeds)

  • Olivenöl — 1/2 Tasse
  • Kümmel — 1 Teelöffel
  • In Kümmel zu Olivenöl.
  • Lassen Sie es für etwa 10 auf — 15 Minuten.
  • Massieren Sie auf kahle Stellen 5 — 10 Minuten.
  • Diese Mischung kann regelmäßig gespeichert, so gelten werden.

Methode — 3: (Olivenöl Behandlung über Nacht)

  • Nehmen Sie ausreichende Menge an Olivenöl und wenden diese in die Haare und Kopfhaut.
  • Massieren Sie Ihre Haare vor dem Schlafengehen.
  • Legen Sie eine Duschhaube auf die Haare und ein Handtuch auf dem Kissen und lassen Sie über Nacht auf.
  • Spülen Sie Ihre Haare mit Shampoo und Wasser am nächsten Morgen.

2. Lemon Samen und Pfeffer:

Zitrone Samen und Pfeffer dazu beitragen, die Durchblutung der Kopfhaut zu erhöhen, das Haarwachstum zu fördern. Erschrecken Sie nicht, wenn Sie ein wenig Irritation fühlen. Dieses Verfahren erhöht die Blutzirkulation zu Haarfollikel

  • Lemon Samen — 7
  • Schwarze Pfefferkörner — 10
  • Crush Zitrone Samen und Pfeffer zu einem feinen Pulver.
  • Treffen Sie auf die kahlen Stellen und etwa 10 warten — 15 Minuten.
  • Wenn Sie sehr trocken anfühlen wenig Zitronensaft anwenden.
  • Zweimal am Tag für ein paar Wochen.

3. Bockshornkleesamen:

Bockshornklee ist ein ausgezeichnetes Mittel eine Reihe von Haarprobleme zu behandeln. Sie haben Hormon-Vorläufer, die das Haarwachstum zu ergänzen helfen. Diese Samen sind gute Quelle für Nicotinsäure und Protein, das die Haarschäfte neu aufzubauen und zu stärken hilft.

Methode — 1: (Bockshornklee-Paste)

  • Bockshornkleesamen — 1 bis 2 Esslöffel
  • Wasser
  • Grind Bockshornkleesamen und Wasser bis zu einer feinen Paste.
  • Treffen Sie auf die kahlen Stellen und lassen Sie es sich für eine Stunde oder zwei.
  • Spülen Sie das Haar mit Wasser und trocken tupfen
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang 2 — 3 mal pro Woche.
  • Bockshornkleesamen — 1 Teelöffel
  • Kokosnussöl
  • Wärmekokosöl für ein paar Minuten.
  • In Bockshornkleesamen und braten Sie es für ein paar Minuten.
  • Lassen Sie für einige Minuten abkühlen, wenn es Sommer ist, oder einfach nur anstrengen und im Winter nutzen.
  • Anwendung finden diese auf der Kopfhaut und Haar auftragen und sanft einmassieren auf kreisförmigen Bewegung.
  • Lassen Sie es für etwa 30 sitzen — 45 Minuten und dann waschen mit einem milden Shampoo.
  • Wiederholen Sie 2-3 mal pro Woche.

4. Castor Oil:

Rizinusöl verbessert Ihre Haarzustand und hilft bei deren Wachstum. Es enthält Mineralien, Vitamin E, Proteine, antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Eigenschaften auf, die die Haut und die Kopfhaut und die Haarwachstum behindern Bezug zu löschen Infektionen helfen. Es verbessert die Durchblutung der Blutfluss zu den Haarfollikeln und nährt die Haarwurzeln. Es macht die Haare stärker und länger ohne zu brechen.

Verwenden Sie nicht raffiniert Rizinusöl, um mehr Nährstoffe erhalten und heilenden Eigenschaften dieses Öl dickflüssige Konsistenz hat, so, um es einfacher zu verteilen sich gleichmäßig über das Haar, haben Sie dieses Öl zu mischen mit jedem Träger oder leichtere Öle wie Olivenöl, Kokosöl, Mandelöl , Jojobaöl, usw.

Methode — 1: (Castor Oil Hot Treatment)

  • Wärme Rizinusöl für ein paar Minuten und auf die Kopfhaut und Haar anzuwenden.
  • Massage für ein paar Minuten, um das Haarwachstum stimulieren.
  • Lassen Sie es durch Abdecken Ihre Haare mit Duschhaube oder Plastikkappe für sich über Nacht
  • Am nächsten Morgen Waschen Sie Ihr Haar gründlich mit Shampoo.
  • Regelmäßig wiederholen.

Methode — 2: (Castor Oil mit Mandelöl)

Rizinusöl, wenn sie mit Mandelöl vermischt schafft glatte und mehr duftend Öl, das von der Wurzel zu den Spitzen leicht ausbreitet. Mandelöl Vitamin E, die die Haarsträhnen und Follikel stärkt.

  • Mischen Sie eine kleine Menge von Rizinusöl und Mandelöl.
  • Tragen Sie von der Kopfhaut bis zu den Wurzeln.
  • Massieren Sie Ihre Kopfhaut bedecken Sie dann Ihr Haar mit einer Duschhaube und lassen für 2 — 3 Stunden.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo und Conditioner.
  • Die regelmäßige Anwendung wird effektive Ergebnisse zu erzielen.

Methode — 3: (Castor Oil mit Haarspülung)

  • Fügen Sie ein paar Tropfen Rizinusöl, um Ihre tägliche Spülung.
  • Rühren Sie es gut und dies auf der Kopfhaut und Haarlinie nach der Haarwäsche.
  • Tun Sie dies jeden Tag nach der Haarwäsche.

Methode — 4: (Castor Oil mit Zitrone ätherisches Öl)

  • Rizinusöl — 8 Esslöffel
  • Ätherisches Öl Zitrone — 1 Esslöffel
  • Leere Flasche
  • Duschhaube
  • Kaltes Wasser
  • Mild Shampoo
  • Gießen Sie Rizinusöl und Zitrone ätherisches Öl in einer Flasche und schütteln zu mischen.
  • Gießen Sie einige Tropfen dieses Öls in die Hände und auf die Kopfhaut auftragen.
  • Massieren Sie es sanft für 2 — 4 Minuten.
  • Lassen Sie es für etwa 15 sitzen — 20 Minuten oder über Nacht, eine Duschhaube tragen.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser durch milden Shampoo gefolgt
  • Wenden Sie diese täglich.

5. Aloe Vera:

Aloe vera enthält eine Menge an Vitaminen und Mineralien, die das Haar zu wachsen lässt. Die Enzyme, die in der Aloe Vera öffnet Haarfollikel verstopfen und steuert die Haare fallen. Es hat anti-parasitären Eigenschaften, die die Kopfhaut-Infektionen zu löschen helfen.

  • Drücken Sie das Gel aus einer Aloe-Vera-Blatt.
  • Wenden Sie dieses Gel oder Saft auf der Kopfhaut und Massage für wenige Minuten.
  • Warten Sie einige Stunden oder über Nacht und spülen Sie ihn mit lauwarmem Wasser.
  • Wiederholen Sie diese 3 bis 4 Mal pro Woche.
  • Hinweis: Sie gleiche Mengen von Aloe-Gel und Honig verwenden können. Stellen Sie sicher, Haar nach 45 Minuten zu waschen

6. Zwiebel:

Zwiebelsaft reinigt die Kopfhaut und Haarfollikel und fördert dickes Haar mit seiner natürlichen Antioxidans Verbindung Katalase.

  • Zwiebeln
  • Tuch oder Sieb
  • Wasser
  • Mild Shampoo
  • Filter oder Quetscher
  • Ziehen Sie eine Zwiebel und trennen den inneren roten Teil.
  • Den Saft auspressen mit einem Mixer, Reibe, oder Ihre Hände.
  • Nehmen Sie ein Tuch oder Sieb, die Flüssigkeit zu filtern und alle Feststoffe zu entfernen.
  • Bewerben Sie sich nur die Kopfhaut.
  • Sanft für ungefähr 8 — 10 Minuten und dann mit Wasser waschen.
  • ein mildes Shampoo kann den Geruch loszuwerden.

Methode — 2: (Zwiebel-Honig)

  • Mix Zwiebelsaft und Bio-Honig.
  • Gut mischen und reiben auf die kahlen Stellen.
  • Alternativ reiben eine halbe Zwiebel auf die kahlen von Honig gefolgt Patches.
  • Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen und dann mit Wasser waschen.
  • Bewerben regelmäßig.

7. Coconut Oil:

Kokosöl ist eine der besten natürlichen Öl, das Haarwachstum fördert. Es hat antimykotische, antivirale und antibakterielle Eigenschaften, die Haare und die Kopfhaut zu behandeln Probleme helfen. Es wird der Kopfhaut des Blutzirkulation und erhöhen die Nährstoffe Ebene zu verbessern. Es enthält Linolsäure, die das Haar gut mit Flüssigkeit versorgt und pflegt die Elastizität behält. Ölsäure in Kokosöl hilft dick und stark Haar zu bekommen

  • Übernehmen einer ausreichenden Menge an Kokosöl direkt auf die Kopfhaut und Haar
  • Massieren Sie sanft für ein paar Minuten mehr auf kahle Stellen konzentriert.
  • Lassen Sie es auf 5 — 10 Minuten und dann die Haare kämmen.
  • Decken Sie Ihr Haar mit einer Duschhaube und lassen Sie es für etwa 4 bis sitzen — 5 Stunden oder über Nacht.
  • Spülen Sie Ihr Haar zweimal mit einem milden Shampoo.
  • Mischen Sie 2 Teile Kokosöl und 1 Teil Zitronensaft.
  • Wenden Sie dieses auf dem Haar, insbesondere auf die kahlen Stellen.
  • Starten Sie von den Wurzeln bis in die Spitzen zu massieren.
  • Lassen Sie es für etwa 4 sitzen — 6 Stunden oder über Nacht.
  • Waschen Sie Ihre Haare mit kaltem Wasser durch milden Shampoo gefolgt.
  • Sie können auch entweder Mandelöl oder Olivenöl an der Stelle des Zitronensaft verwenden.
  • Wiederholen Sie diesen Prozess regelmäßig.

8. Hibiscus:

Hibiscus ist eine traditionelle Medizin, die verwendet wurde, Haarausfall in vielen Regionen der Welt zu behandeln.

  • Hibiskusblüten
  • Curryblätter
  • Kokosnussöl
  • Indische Stachelbeere (GwG)
  • Alle Zutaten in einen Topf geben und kochen für ein paar Minuten.
  • Abkühlen lassen und dann das Öl belasten.
  • Wenden Sie diese auf das Haar und die Kopfhaut auftragen und sanft einmassieren.
  • Nach etwa 30 — 45 Minuten und dann waschen mit Wasser und Shampoo.
  • Wiederholen Sie diese täglich.

Verarbeiten:

  • In Hibiskus und Wasser zu einer Pfanne erhitzen.
  • Kochen Sie für ein paar Minuten, und fügen Sie dann ein wenig Zitronensaft.
  • Rühren Sie es gut, Dehnung, und dies auf die kahlen Stellen.
  • Lassen Sie es für ein paar Minuten sitzen, bevor sie mit dem Wasser zu waschen.
  • Weiter regelmäßig.

9. indische Stachelbeere oder Amla:

  • Indische Stachelbeere Saft / Zellstoff — 1 Esslöffel
  • Zitronensaft — 1 Esslöffel
  • Duschhaube
  • Shampoo
  • Schüssel
  • Gießen amla Zellstoff und Zitronensaft in eine Schüssel geben.
  • Gut mischen und wenden diese auf kahle Stellen.
  • Massieren Sie es sanft für ein paar Minuten und wickeln in einer Duschhaube.
  • Lassen Sie über Nacht dann mit Shampoo waschen und Wasser.
  • Diesen Prozess regelmäßig zu folgen.
  • Schneiden Sie ein Stachelbeere in Stücke.
  • Trocknen Sie diese Stücke in den Schatten.
  • Hitze Kokosöl in einer Pfanne sause.
  • Jetzt getrocknet Stachelbeeren hinzufügen und kochen, bis der harte Teil der Beere zu dunkel wird.
  • Kochen Sie für eine kurze Zeit, bevor die Hitze abgeschaltet wird.
  • Lassen Sie es dann nehmen Sie die amla Stücke aus diesem warmen Öl zu kühlen.
  • Tragen Sie Öl auf der Kopfhaut und massieren sanft von den Wurzeln bis zur Spitze.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang nach Bedarf.
  • Stachelbeere Pulver — 2 Teelöffel
  • Wasser — 1 Tasse
  • Honig — 1 Teelöffel
  • Joghurt — 2 Teelöffel
  • Pfanne
  • Kochen Sie das Wasser, dann fügen Sie indische Stachelbeere Pulver und gut umrühren.
  • In Honig und Joghurt und mischen.
  • Diese Paste auf die Haarwurzeln und Stränge.
  • lassen Sie es für etwa 30 sitzen — 45 Minuten
  • Waschen Sie es mit Wasser und wiederholen Sie dies für 2 — 3 mal pro Woche.
  • Alternativ genießen Sie die getrockneten Stachelbeere über Nacht in Wasser und spülen Sie Ihre Stränge mit diesem Wasser in den Morgen.

10. Rote Gram und Pigeon Pea:

Pigeon Erbse hat eine Stärkung der Eigenschaft, die die Kahlheit effektiv behandelt. Rote Gramm wird als gemeinsame Bestandteile in vielen Haarpflege und Wachstum Formeln verwendet.

  • Mischen Sie gleiche Mengen von roten Gramm und Straucherbse.
  • Grind diese eine dünne Paste zu machen.
  • Anwendung finden diese auf der Kopfhaut und lassen Sie ihn für 15 sitzen — 30 Minuten.
  • Waschen mit Shampoo und erneut bewerben regelmäßig.

11. Henna:

Henna wurde von vielen Jahren in der Konditionierung der Haare verwendet. Wenn sie mit Senföl gemischt wird es Ihre Glatze Problem zu heilen.

  • Henna Blätter — 100g
  • Senföl — 250 g
  • Airtight Flasche
  • Boil Senföl, Hennablätter hinzufügen und weiter kochen lassen.
  • Lassen Sie es abkühlen und Dehnung.
  • Bewahren Sie es in einem luftdichten Behälter oder Flasche.
  • Wenden Sie dieses Öl auf das Haar und massieren Sie Ihre Kopfhaut.
  • Täglich.

12. Lakritze und Milch:

Süßholz ist eine Heilpflanze, die das Haarwachstum zu fördern hilft. Es hat die Fähigkeit, wirken auf Testosteron induziert alopica zu begegnen, effektiv die Kahlheit zu stoppen. Milch hilft, das Haar zu verbessern und ihre Wachstum zu nähren.

  • Lakritzpulver — 2 Esslöffel
  • Milch — 4 Esslöffel
  • Safran — eine Prise
  • Rühren Sie Milch, Lakritze Pulver und Safran zu feinen Paste.
  • Diese Paste auf die kahlen Stellen.
  • Lassen Sie es für eine Nacht auf und waschen Sie es in den Morgen
  • Wiederholen Sie regelmäßig den gleichen Prozess.

13. Kampfer Öl:

Kampferöl ist sehr effektiv bei der Verhinderung von Haarausfall, die zu Stress und Angst aufgrund auftritt. Campher enthält antiseptische, antibakterielle, antimykotische und entzündungshemmende Eigenschaften, die ein gesundes Haarwachstum zu halten helfen. Es verfügt über natürliche Beruhigungsmittel, die Sie aus dem Stress und andere nervöse Spannungen entlastet, die Sie schnell beruhigen helfen zu. Dieses Öl regt den zusätzlichen Durchblutung der Kopfhaut, wenn Sie Ihre Haare mit diesem Öl massieren.

In einigen Tropfen Kampferöl zu Ihrem normalen Haaröl oder Haarpflege-Lotion und so Ihre Haare täglich zu massieren.

14. Sägepalme:

Sägepalme ist ein Native American Mittel gegen Haarprobleme. Er blockiert die Enzyme und wandelt Testosteron in Dihydrotestosteron, die zu Haarausfall führt. Holen Sie sich das richtige Dosierung von Ihrem Arzt, vor allem diejenigen, die Blutverdünner nehmen oder haben Bluter und diejenigen, die von der Brustkrebs leiden.

Tipps, um die Kahlheit zu verhindern:

Hier sind einige Tipps, die das Haarwachstum zu fördern helfen.

  • Massieren Sie Ihre Haare mit Olivenöl, Kokosöl oder Mandelöl in der Nacht, bevor Sie zu Bett gehen und lassen Sie es über Nacht für.
  • Waschen Sie sich regelmäßig die Haare mit kaltem und sauberem Wasser, die Kopfhaut mit den Fingerspitzen reiben.
  • Massieren Sie die Haarwurzeln mit einigen Tropfen Kokosmilch.
  • Vermeiden Sie scharfe Clips, stachelig Bürsten, enge Gummibänder, usw.
  • Vermeiden Sie über das Kämmen der Haare, da dies das Haar trocken und beschädigt macht.
  • Koffein ist der Bestandteil von Kaffee, die das Haar zu regenerieren hilft. Bewerben Koffein regelmäßig die Kahlheit zu bekämpfen.
  • Nehmen Sie immer eine richtige Ruhe, Stress abzubauen.
  • Begrenzen Sie die Aufnahme von würzigen oder salzigen Speisen.
  • Beenden Sie das Rauchen und aufhören Alkohol zu nehmen, die Blutzirkulation zu haben über den ganzen Körper.
  • Bewerben Joghurt auf dem Kopf, als Haarmaske für 15 Minuten oder auch essen einfach eine Tasse Joghurt regelmäßig das Haarwachstum zu fördern.
  • Tun Sie einfach einfache Übungen wie die Fingernägel der linken und rechten Hand miteinander zu reiben. Aber nicht reiben die Thumbnails, da es das Wachstum von Schnurrbart und Bart zu fördern. Vermeiden Sie diese Übungen, wenn Sie schwanger sind.
  • Grüner Tee fördert auch das Haarwachstum an den kahlen Stellen mit seinen natürlichen Antioxidantien. So wenden Sie diesen Kräutertee auf der Kopfhaut mehr auf dem betroffenen Gebiet zu konzentrieren. Lassen Sie es für eine Stunde oder zwei und waschen Sie es mit Wasser Kahlheit zu verhindern.
  • Trinken Sie viel Wasser und verbrauchen frisches Obst und Gemüse. Fügen Sie die Lebensmittel, die reich an Proteinen ist, Omega — 3-Fettsäuren, Vitamin C, Eisen und Zink in der Ernährung.
  • Curryblätter sind ein wirksames Mittel, das gegen die Kahlköpfigkeit funktioniert. Boil Curryblätter in Kokosöl, bis die Blätter die Blätter schwarz und entfernen drehen. Dann massieren Sie das Haar sanft mit diesem warmen Öl das Haarwachstum zu fördern.
  • Spülen Sie Ihre Haare mit Apfelessig wird Haare fallen zu verhindern, oder Sie können ACV auf der Kopfhaut und Haar auftragen. Lassen Sie es über Nacht und waschen am Morgen
  • Trinken Sie ein kombinatorischen Saft von Spinat und Salat jeden Tag.

Vorbeugende Schritte:

  • Vermeiden Sie die ständige Nutzung von Heizung, Sterben und die Haare zu trocknen.
  • Immer proteinreiche Shampoos und Conditioner verwenden.
  • Begrenzen oder die Verwendung von Haar-Styling-Gels zu stoppen.
  • Massieren Sie Ihre Haare mit heißem Öl regelmäßig für 20 Minuten die Blutzirkulation in der Kopfhaut zu erhöhen.
  • Öl auf Ihr Haar mindestens 2 — 3 mal pro Woche und über Nacht verlassen.
  • Verwenden Sie niemals scharfe Shampoos und Conditioner gelten nach der Haarwäsche.

Seien Sie geduldig, während diese Mittel folgende, wie es über einen Zeitraum von einigen Wochen dauert mehr sichtbare Ergebnisse zu haben. Denken Sie daran, den Dermatologen zu konsultieren, wenn es irgendwelche Probleme gibt.

Lassen Sie uns wissen, welche Heilmittel für Sie gearbeitet.

RELATED POSTS