5 Dinge, die Sie didn t wissen, über Formel Fütterung, schlechte Zutaten in Babynahrung.

5 Dinge, die Sie didn t wissen, über Formel Fütterung, schlechte Zutaten in Babynahrung.

5 Dinge, die Sie didn t wissen, über Formel Fütterung, schlechte Zutaten in Babynahrung.

Es gibt mehr zu Formel Fütterung als Ihre Lieblingsmarke Kommissionierung. Von wie es Ihr Baby Poop, wie viel Ihr Baby essen beeinflussen können, zeigen wir ein paar Überraschungen auftreten können, wenn Ihr Kind füttern.

Formel-gestillte Babys haben unterschiedliche Poop

"Unser Baby ging nach 5 Wochen nach Formel, und es war eine drastische Veränderung in ihrem Kot," sagt eine Mutter. "Der Geruch, Textur, Konsistenz, Menge, Farbe und Frequenz verändert!"

Warum der Unterschied? Als Kinderarzt Margaret Morris erklärt, es ist einfach eine Frage des Körpers anzupassen, was es isst. "Die Flora des Magen-Darm-Trakt ändert sich je nachdem, welche Art von Lebensmitteln ist die durch sie — und Formel ist eine andere Lebensmittel aus Muttermilch," Sie sagt.

Viele Eltern berichten, dass Formel Poop riecht etwas stärker, ist in der Farbe dunkler und dicker ist als die Muttermilch Poop. Wenn Sie die winzigsten Details wollen, lesen Sie unsere Poop Diashow aus (denn wenn es um kacken kommt, wirklich ein Bild sagt mehr als tausend Worte).

Babys nicht verdauen Muttermilch und Formel mit der gleichen Rate

Kann nicht gestillte Babys wirklich gehen mehr zwischen den Fütterungen als gestillte Babys? In einem Wort, ja.

Hier ist der Grund: Die Muttermilch und die meisten Formeln, um die Proteine ​​Molke und Kasein enthalten. Muttermilch enthält mehr Molke, die leichter zu verdauen ist (und daher Babys verdauen es schneller) als Kasein. Formel enthält mehr Kasein, die Babys langsamer verdauen.

Bevor Sie Ihre Hoffnungen für eine gute Nachtruhe bekommen, erinnern jedoch, dass jedes Kind anders ist. Jatinder Bhatia, Leiter der Neonatologie an der Georgia Health Sciences University und Sprecher der American Academy of Pediatrics, erklärt, dass jedes Kind seinen eigenen einzigartigen Kalorienbedarf hat, Persönlichkeit und Schlafmuster. Als Ergebnis füttern einige Formel-gestillte Babys — und wecken — genauso oft wie gestillte Babys.

"Mein älterer Sohn war ausschließlich gestillte, und er wachte auf dem gleichen Zeitplan auf, die meine ausschließlich gestillten Baby tat," sagt ein Babycenter Mutter.

Dennoch gibt es keinen Zweifel, dass Formel länger als Muttermilch zu verdauen nimmt. Also, wenn Sie scheinen Ihr Baby ein bisschen weniger oft zu füttern als Ihr Stillen Freund Feeds ihr, keine Sorge.

Ihr Baby kann zu Formel allergisch

Die meisten Babys leicht verdauen Formel mit sonnigen Lächeln und ein paar zufriedenen Rülpser. Aber einige haben eine allergische Reaktion auf die Kuhmilcheiweiß in der Formel für eine weniger sonnigen Erlebnis.

(Hinweis: Ein Milcheiweiß-Intoleranz ist anders als Laktose-Intoleranz, die nicht bis zum späten Kindheit oder frühen Jugend entwickelt sich..)

Ihr Baby Stuhlgang kann als wichtiger Anhaltspunkt dienen, wie die Verdauung wird, so dass, wenn Sie sich fragen, ob Ihr Kind eine Allergie Formel hat, die Dinge überprüfen unten heraus. "Blut oder Schleim im Stuhl in der Regel bedeutet, dass die Eingeweide sind entzündet, was ein Zeichen für eine mögliche Allergie ist," sagt Morris.

Andere roten Fahnen sind Durchfall, Erbrechen, Umständlichkeit um Fütterungen oder einen Hautausschlag.

Constant Beschwerden kann auch ein Symptom sein. Natürlich, wie jeder Elternteil eines Koliken Baby wird Ihnen sagen, bedeutet kontinuierliche Weinen nicht immer eine Formel-Allergie. Dennoch, wie Morris es ausdrückt, "Wenn ein Baby beharrlich unglücklich ist, gibt es wahrscheinlich ein Grund, und eine Allergie sehr gut es sein kann. Deshalb ist es wichtig, es auszuprobieren."

Wenn Ihr Baby auf Milchbasis Formel allergisch ist, kann Ihr Arzt empfehlen, eine Stelle aus Soja wechseln. Wenn Ihr Baby auch allergisch auf Soja-Protein ist, kann Ihr Arzt eine zusätzliche hydrolysierten Formel empfehlen, in denen das Protein gebrochen wurde in ein verdaulicher Form nach unten.

"Mein Baby begann einen großen Ausschlag auf seinem Gesicht und Hals zu entwickeln," eine Mutter sagt. "Ich brachte ihn in den Arzt und wurde auf Sojabasis Formel zu wechseln angewiesen. Innerhalb von 24 Stunden verschwunden sein Ausschlag."

Verschiedene Babys essen unterschiedliche Mengen

Während Geschichten von Schlafentzug und spucken-up Explosionen mit Ihrer Mama Gruppe handeln, beachten Sie langsam Ihr Freund des Babys 3 Unzen Formel nippen. Bevor er zur Hälfte fertig ist, hat Ihr Baby 7 Unzen verschlang! Haben Sie ein Schlemmer geboren?

Nee. Es ist nichts anderes als ein klassischer Fall von individuellen Unterschieden, sagt Morris. "Formel-Portionen sind nicht one size fits all," Sie erklärt. "Manche Babys brauchen mehr Kalorien als andere, und ausreichend, was ist ein Kind das Wachstum kann um die nicht ausreichend sein."

Darüber hinaus wird Ihr Kind die Formel Aufnahme von Mahlzeit zu Mahlzeit variieren — so wie man einen leichten Salat zum Mittagessen wünschen können, aber sehnen eine substanziellere Abendessen. "Sie nicht schockiert, wenn Ihr Baby 4 Unzen bei der nächsten an einer Fütterung und 6 Unzen nimmt," sagt Morris. Lassen Sie Cues Ihres Babys leiten.

Trotz der Variabilität, ist es jedoch nach wie vor wichtig, einige grundlegende Richtlinien zu folgen. Generell Babys, die noch nicht auf die Feststoffe sollten etwa 2,5 Unzen Formel pro Pfund Körpergewicht in jedem Zeitraum von 24 Stunden erhalten. Also, wenn Ihr Baby wiegt 6 Pfund, werden Sie sie etwa 15 Unzen Formel geben. Wenn sie 10 Pfund wiegt, sollte sie etwa 25 Unzen pro Tag trinken.

Und vergessen Sie nicht regelmäßige Besuche zu planen, mit dem Arzt Ihres Babys ihr Wachstum zu verfolgen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Die meisten Formel ist grundsätzlich die gleiche

Eine Zutat, die nicht in allen Formeln ist, ist die Fettsäure DHA, die einige Studien gezeigt haben, Kognition und visuelle Verarbeitung zu verbessern. Es ist in diesen Tagen in vielen Formeln enthalten, aber nicht alle, so dass Sie für eine Marke zu suchen möchten, die es umfasst.

Es gibt jedoch viele spezialisierte Formeln für bestimmte Situationen. entworfen Formeln für Früh- und niedrigem Geburtsgewicht Babys, zum Beispiel enthalten mehr Kalorien als die Standardtypen. Formeln für Babys mit Reflux haben Reis oder andere dazugegeben Verdickungsmittel. Es gibt auch Soja oder hydrolysierte Formeln für Säuglinge mit potenziellen Allergien oder Milcheiweißunverträglichkeit.

Noch Gefühl unentschlossen? Der Arzt Ihres Kindes können Sie die Formel helfen, die am besten die Bedürfnisse Ihres Babys passt. Sie können auch Notizen mit anderen Eltern in unserem Formel-Fütterung Community-Gruppe vergleichen.

Werbung | Seite weiter unten

RELATED POSTS