Antimikrobielle Resistenz von Staphylococcus aureus-Stammen von Patienten mit Harnwege

Antimikrobielle Resistenz von Staphylococcus aureus-Stammen von Patienten mit Harnwege

Antimikrobielle Resistenz von Staphylococcus aureus-Stammen von Patienten mit Harnwege

Kontext:

Antibiotikaresistenz in Staphylococcus aureus Infektionen ist ein globales Problem der Öffentlichen Gesundheit in sehr Begrenzte Behandlungsmöglichkeiten zur Folge hat. Diese Studie Bestimmt Resistenz gegen Antimikrobielle Mittel Muster sterben S. aureus Stämme von Harnwegsinfektionen (HWI) gegen Antimikrobielle Mittel verwendet.

Materialen und Methoden:

unter verwendung von mikrobiologischen Standardprotokolle Midstream Urinproben von HWI symptomatischen Patienten aus Öffentlichen und Privaten Gesundheitseinrichtungen in Yenagoa gerechnet gerechnet wurden Nigeria gesammelt, kultiviert, und für sterben Gemeinsame Krankheitserreger untersucht. Die Antimikrobielle empfindlichkeit von identifiziert S. aureus Stämme Wurde unter verwendung von Scheibendiffusion und Agar-Verdünnungstechniken bewertet.

ergebnisse:

Insgesamt 46 (33.6%) S. aureus Stämme gerechnet gerechnet wurden aus 137 Wucherungen der 200 Urinproben identifiziert. alle sterben S. aureus Isolieren gerechnet gerechnet wurden Methicillin resistent; sie insgesamt Resistenz gegen Ampicillin, 97,8% auf Tetracyclin, 80,4% auf Chloramphenicol und Cotrimoxazol, 73,9% auf Gentamicin, 69,6% auf Augmentin und Vancomycin, 54,3% auf Cefuroxim, 39,1% auf Nitrofurantoin zeigte, 34,8% auf Ofloxacin und 32,6% auf Ciprofloxacin. Die Isolate gerechnet gerechnet wurden Häufig resistent bis 7 (77,8%) der neun Klassen von antimikrobiellen mitteln in dieser Studie verwendet und 45 (97,8%) aller Isolate Waren multiresistent.

Schlussfolgerung:

Je schneller geschwindigkeit, mit der dieser Erreger Resistenz gegen Nitrofurantoin Entwickelt und Fluorchinolone REDUZIERT Ihre Nützlichkeit in der empirischen Behandlung der unkomplizierten HWI. SOMIT Kanns sterben notwendigkeit der Einführung neuer Strategien in der Kontrolle von antibiotischer Resistenz in diesem Land nicht überbetont Werden.

Schlüsselworte: Antibiotikaresistenz, Staphylococcus aureus. Harnwegsinfekt

Harnwegsinfektionen (HWI) Sind Ernsten Gesundheitsproblem zu beeinflussen 150 Millionen Menschen weltweit in Jedem Jahr. [1, 2] Sie sind STERBEN zweithäufigste Art von Infektion beim Menschen für 8,3 Millionen Arztbesuch pro Jahr in den USA ausmachen. [3, 4] Sie sind sterben häufigste Bakterielle Infektion bei Patienten aller Altersgruppen mit Hohem Risiko bei jungen Frauen, Krieg zu Einer erheblichen Morbidität und Kosten im Gesundheitswesen. [5, 6]

In den Meisten Gefallene HWI in Nigeria, symptomatischen Patienten in der Regel wahllos anwendung von Antibiotika gegönnt, sterben Bevor Ärzte Beratung ,, ideal für nicht mehr sterben symptomatische Situationen kontrollieren Könnte. Die Ärzte Auf der anderen Seite behandeln in der Regel Patienten mit weiten Breitbandantibiotika ohne mikrobiologische Untersuchungen sterben. [3, 10] Diese weit verbreiteten willkürlichen Einsatz und unangemessene Verschreibung von Antibiotika bei der Behandlung von Harnwegsinfektionen Sind Bedeutende Faktoren für Entstehung und Ausbreitung von Bakterien Widerstand gegen sterben antimikrobiellen Mittel verwendet sterben. [24] verschlechtert Situation mit der Hohen Prävalenz von gefälschten und minderwertigen Antimikrobielle Mittel in Nigeria Markten sterben. [25, 26]

Diese wechselnden Spektrum von Mikroorganismen in HWI beteiligt erfordert notwendigkeit Einer kontinuierlichen und regelmäßigen Resistenz gegen Antimikrobielle Mittel überwachung in Diesen Organismen um empirische Therapie in HWI zu Führen sterben. Die Meisten Studien über HWI HaBen auf der antimikrobiellen Resistenzprofil von Gram-negativen Enterobakterien Konzentriert vor Allem E coli sterben Bekannt ist sterben am weitesten verbreitete HWI Erreger zu sein, während das Resistenzprofil von isolierten Gram-positive Organismen Wie S. aureus gerechnet gerechnet wurden trotz der zunehmenden vorherrschenden Rate dieser organismus in HWI und seine Rolle bei der Antibiotika-Resistenz ungetan. So berichten wir über Resistenz gegen Antimikrobielle Wirkstoffe Profil sterben S. aureus Stämme von Patienten Mit UTI in Yenagoa, Süd, Nigeria.

Materialen und Methoden

Studienpopulation

Bakteriologie

Antimikrobielle Empfindlichkeitsprüfung

statistische Analyse

Die Frequenzen gerechnet gerechnet wurden erhalten und Prozentsätze gerechnet gerechnet wurden für sterben Studie Variablen berechnet. Die demographischen Merkmale bei der gerechnet gerechnet wurden verwendung von Chi-Quadrat und Fisher-Test verglichen (zwei tailed) mit dem SPSS statistische Programm (Version 15). alle gemeldeten P Werte Sind doppelseitig und P -Wert von Weniger als oder gleich 0,05 Wird als statistisch merkbar (P &# X02264; 0,05).

ergebnisse

Die verteilung der gemeinsamen Erreger von Urinproben von Patienten pro Zentrum

Dem Alter und Geschlecht verteilung S. aureus Isolieren von UTI Patienten

Die Antibiotikaresistenz Profil S. aureus Isolieren von UTI Patienten

Multi-Drug-Resistenz in dieser Studie als Würde Widerstand Eines Isolats Definiert mindestens ein antimikrobielles Mittel in mindestens drei Klassen von antimikrobiellen mitteln geprüft. [28] Fünfundvierzig (97,8%) aller Isolate Waren multi-drug resistant [Tabelle 3]. Sie Waren Häufig resistent gegen sieben (77,8%) der neun Klassen von mitteln, STERBEN verwendet gerechnet gerechnet wurden: die Penicillin, Cephalosporin, Chloramphenicol, Aminoglykoside, Tetracyclin, Folat-Inhibitoren und der Glykopeptid.

Die Prävalenz von Multiresistenz von S. aureus Isolieren von UTI Patienten

Diskussion

Unsere Studie hat gezeigt, S. aureus als zweithäufigste Erreger von Harnwegsinfektionen mit Einer Prävalenzrate von 33,6% in diesem Umfeld. Diese Beobachtung Unterstützt sterben ergebnisse von Akerele et al .[13] Eine Rückgewinnungsrate von 35,6% berichtet sterben S. aureus in Benin-Stadt, Nigeria, und Auch ergebnisse der Okonko sterben et al .[35] in Ibadan, Nigeria und Manikandan et al .[34] in Indien, sterben den organismus als zweithäufigste Erreger in HWI der berichtet. So sind diese Jüngsten ergebnisse bestätigen S. aureus als ein Wichtiger Erreger in Harnwegsinfekte.

Der hohe Widerstand dieses organismus Mittel Wie Gentamicin (73,9%), Augmentin (69,6%) und Vancomycin (69,6%), sterben Behandlung von MRSA-Infektionen Waren, ist alarmierend und Mittel der Wahl bei der Ihre sterben Grenzen Medikamente von Wahl in der empirischen Behandlung von HWI sterben S. aureus. Von diesem Befund ist jedoch im gegensatz zu früheren Ergebnissen Sie Sie der Akortha und Ibadin [9], sterben in HWI 17% und 49,8% beständigkeit Augmentin und Gentamicin BZW. gemeldet S. aureus in Benin City, Nigeria. Es ist jedoch ähnlich zu den Ergebnissen Sie Sie der Olayinka et al .[37], sterben im Krankenhaus in Vancomycin 57,7% Widerstand berichtet assoziiert S. aureus Isolieren Sie in Zaria, Nigeria. Dieser beobachtete Varianz in das Muster der Widerstandskraft des organismus Kanns auf Änderung der Natur des Erregers in den Verschiedenen Umgebungsbedingungen der Studienzentren zurückgeführt Werden sterben. [16, 17]

Jedoch sterben HWI S. aureus Es wurde Beobachtet, 60-67% für anfällig Ofloxacin, Ciprofloxacin und Nitrofurantoin zu sein, sterben zu Akortha und Ibadin der ähnlich ist [9] Bericht. Die scheinbar Steigende Rate von Resistenz gegen Mittel Beobachtet diese sterben in den Letzten Zehn jahren für ernsthafte gesundheitliche Bedenken bei der Behandlung der Gesamten Wirksamkeit Resistente Stämme dieser organismus Ruf ausüben S. aureus Infektionen. Diese Beobachtung Könnte aufgrund der Hohen Prävalenz von gefälschten und minderwertigen Antimikrobielle Mittel sein, in Nigeria Märkte gekoppelt mit der steigenden geschwindigkeit der willkürlichen Einsatz von Tabletten bei Patienten Ciprofloxacin. [25, 26, 43]

Unsere Studie berichtet über Eine sehr hohe (97,8%) Multiresistente S. aureus Unter den HWI Patienten in dieser Umgebung. Die Isolate Waren Häufig resistent bis 7 (77,8%) Klassen von antimikrobiellen mitteln, sterben sterben Penizillin, Cephalosporin Sind, Glykopeptidbausteins, Chloramphenicol, Aminoglykoside, Folat-Inhibitoren und Tetracyclin. So Waren Fluorchinolone (Ciprofloxacin und Ofloxacin) und sterben nitrofurantoins sterben einzig wirksamen Mittel Auf Meisten der HWI sterben sterben S. aureus in dieser Studie und möglicherweise Kanns DAHER in der Behandlung von empiric HWI Benutzt Werden.

Die ergebnisse dieser Studie ist nur beschränkt auf Zweihundert Proben in zwei Krankenhäusern in Einems der Südlichen Staaten des Landes und Einer Nationalen Antibiotikaresistenz ÜBERWACHUNG dieser organismus ist für weitere Untersuchung empfohlen sterben.

Anerkennungen

Wir sind dankbar, dass sterben medizinische Direktoren der Bundesärztezentrum und Gloryland Medizinisches Zentrum für sterben Zulassung ihrer Gesundheitseinrichtungen Wie Zentren für diese Studie. Wir schätzen Auch alle Mitarbeiter der Medizinischen Laborabteilungen dieser Zentren Amt für sterben Zusammenarbeit und technische Unterstützung bei der Sammlung von Proben von den Patienten.

Zusammenhängende Posts