Baby — s Nur Organic LactoRelief ™ mit DHA — ARA Zutaten — Qualität — Wir machen Bio besser

Baby — s Nur Organic LactoRelief ™ mit DHA — ARA Zutaten — Qualität — Wir machen Bio besser

Babys Nur Organic® LactoRelief ™ DHA & ARA Formulati- JETZT VERFÜGBAR

Lori 06, September 2016 23.58 Uhr

Babys Nur Bio LactoReliefmit DHA & ARA Zutaten

Bio-Brown-Reis-Sirup, Bio-Milchproteinkonzentrat, Bio-High Oleic Sunflower und / oder Bio-High Oleic Distelöl, Bio-Sojaöl, Bio-Brown-Reis Maltodextrin, Bio-Kokosöl, Ei-Lecithin (Quelle von DHA & ARA), Potassium Citrate, Bio-Vanille, Natriumchlorid, Calciumascorbat (Vit. C), Calciumcarbonat, Monokaliumphosphat, Kaliumchlorid, Calcium Citrat, Magnesiumchlorid, Calciumphosphat, Vitamin C Palmitat, Taurin, Eisensulfat, Inositol, Natur gemischte Tocopherole, d-Alpha Tocopheryl Acetate (Vit. E), Niacinamide, Zinksulfat, Vitamin A Palmitat, Thiamin-Hydrochlorid (Vit. B1), Kupfersulfat, Riboflavin (Vit. B2), Pyridoxin-Hydrochlorid (Vit. B6), Sodium Selenat, Biotin, Kaliumiodid, Vitamin D3, Phyllochinon (Vit. K1), Calciumpantothenat, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12).

Enthält Milch, Soja und Kokosnuss Zutaten.

Gluten-frei. Geeignet für Laktose-Intoleranz.

Nicht für Kinder mit Galactosemia verwenden. Verwenden Sie stattdessen Babys Nur Formula Organic ® Soja.

Keine nachweisbare Ei Allergen.

Hergestellt ohne GVO-Zutaten und enthält kein Weizen oder Weizengluten, keine Palmoleinöl, kein Martek DHA & ARA, keine Mais Zutaten wie Maissirup, keine Saccharose und keine Erdnuss.

Keine rBST Molkerei. Kein BPA in Verpackungen verwendet.

10% Bio-Reis Maltodextrin

Kohlenhydrate sind eine der wichtigsten Nahrungsquellen für Energie, die das Gehirn unterstützt, ermöglicht Muskelkontraktionen und liefert den Kraftstoff, die für ein schnelles Wachstum des Babys in den ersten Jahren des Lebens. Deshalb ist es wichtig für ein Kind aus guten Quellen entsprechende Mengen an Kohlenhydraten zu bekommen.

In einigen Fällen kann das Kohlenhydrat Lactose eines Babys Fähigkeit überwältigen diese Milchzucker zu verdauen und zu Blähungen, Völlegefühl und eine sehr unglückliche Baby verursachen. Wenn Ihr Baby diese Symptome erlebt, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt, um festzustellen, ob eine niedrige Laktose oder Soja Formel empfohlen werden kann. Wenn Eltern Laktose empfindlich sind, ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Kind das gleiche Intoleranz zu erben.

Alle anderen Nicht-Milch-Formeln enthalten Maissirup-Feststoffe (auch als Glucosesirup) und einige große Marken hinzufügen einfachen Zucker (Saccharose) für Kohlenhydrate. Einfache Kohlenhydrate werden schnell verdaut und absorbiert in den Blutstrom, die Erhöhung der Insulinspiegel. Eine komplexere Kohlenhydrate, wie sie in der organischen brauner Reis-Sirup in Baby nur Bio ® Formeln verwendet, erfordert mehr Zeit für die Verdauung in langsamer und gleichmäßiger Absorption der Kohlenhydrate in den Blutstrom und eine konstante Produktion von Insulin führt.

  1. Demmers TA, Jones PJH, Wang Y, et al, "Auswirkungen der frühen Cholesterinzufuhr auf die Cholesterin-Biosynthese und Plasmalipide bei Säuglingen bis 18 Monate alt sind," Pediatrics 2005; 115: 1594-1601.

DHA & ARA-Fettsäuren

Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA

Ei-Lecithin (Eiphospholipids)

Aufgrund ihrer chemischen Struktur, Phospholipide haben sowohl hydrophile (wasserlösliche) als auch lipophile (fettlösliche) Eigenschaften und sind nicht abhängig von Gallensäuren für die Verdauung. Sie bilden kleinere Tröpfchen in den Darmtrakt und werden leichter in den Darmtrakt absorbiert und bieten eine höhere Bioverfügbarkeit. 1 13

Die Verwendung von Eiphospholipiden in Formel wurde in großem Umfang untersucht. 2 — 13 Einige Highlights dieser Studien haben folgendes gezeigt:

  • In einer Studie mit Frühgeborenen wurde DHA aus Eiphospholipids besser absorbiert als DHA aus einzelnen Zelle Organismus Triglyceridöl. 7
  • DHA aus Eiphospholipids erhöhte Anzahl roter Blutkörperchen bei Babys und verbesserte Sehschärfe. 11
  • Babys gefüttert eine Formel mit Eiphospholipids eine geringere Inzidenz von nekrotisierender Enterokolitis (Absterben von Darmgewebe) hatte. 6

Nature One eine Eiphospholipids Quelle für DHA und ARA für Säuglinge nur Bio ® LactoRelief ausgewählt ® mit DHA & ARA Formel für seine überlegene und dokumentierte Vorteile im Vergleich zu life’sDHA ™, die heute in allen anderen Formeln in den Vereinigten Staaten verkauft verwendet wird.

  1. Parmentier K, Mahmoud KAS, Linder M, Fanni J. "Polare Lipide: n-3 PUFA Träger für Membranen und Gehirn: Ernährungs Interesse und Schwellen Prozesse," OCL (Oleagineux Corps Gras Lipiden). 2007; 14: 224-229.
    2. Agostoni C, Trojan S, Bellu R, et al. "Der Entwicklung des Nerven Quotient bei gesunden Säuglingen nach 4 Monaten und Fütterung der Praxis: die Rolle der langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren," Pediatric Research. 1995; 38: 262-266.
    3. Agostoni C, Trojan S, Bellu R, et al. "Entwicklungs Quotient bei 24 Monaten und Fettsäurezusammensetzung der Ernährung in der frühen Kindheit: eine Follow-up-Studie," Archiv von Erkrankungen im Kindesalter. 1997; 76: 421-424.
    4. Amate L, Gil A, Ramirez M. "Einspeisen infant Ferkeln Formel mit langkettigen polyungesättigten Fettsäuren als Triglyceride oder Phospholipide beeinflusst die Verteilung dieser Fettsäuren im Plasma Lipoproteinfraktionen," Journal of Nutrition. 2001; 131: 1250-1255.
    5. Bouwstra H, Dijck-Brouwer DAJ, Wildeman JAL, et al. "Langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf die Qualität der allgemeinen Bewegungen des gesunden Neugeborenen," American Journal of Clinical Nutrition. 2003; 78: 313-318.
    6. Carlson SE, Montalto MB, Ponder DL, et al. "Geringere Inzidenz von bei Säuglingen nekrotisierende Enterokolitis eingeführt, um eine Früh Formel mit Eiphospholipide," Pediatric Research. 1998; 44: 491-498.
    7. Carnielli VP, Luijendijk IHT, Van Goudoever JB, et al. "Füttern Frühgeborenen Palmitinsäure in Menge und stereoisomeren Position ähnlich der Muttermilch: Auswirkungen auf Fett und Mineralstoffhaushalt," American Journal of Clinical Nutrition. 1995; 61: 1037-1042.
    8. Forsyth JS, Willatts P, Agostoni C, et al. "Langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäure-Supplementierung in Säuglingsnahrung und der Blutdruck in der späteren Kindheit: Follow-up von einer randomisierten kontrollierten Studie," British Medical Journal. 2003; 326: 953-955.
    9. Lopez-Pedrosa JM, Ramirez M, Torres MI, Gil A. "Nahrungs Phospholipide reich an langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäure, die Reparatur des Dünndarms bei mangelernährten Ferkeln zu verbessern," Journal of Nutrition. 1999; 129: 1149-1155.
    10. Morgan C, Davies L, Corcoran F, et al. "Fettsäurebilanzstudien in Neugeborenen Formel Milch gefüttert mit langkettigen mehrfach ungesättigten Fettsäuren," Acta Paediatrica. 1998; 87: 136-142.
    11. Watson, RR, Editor. Fettsäuren in der Gesundheitsförderung und Krankheitsursachen. Urbana, Illinois: AOCS Press, 2009: 804.
    12. Wijendran V, Huang MC, Diau GY, et al. "Die Wirksamkeit von Nahrungs Arachidonsäure zur Verfügung gestellt als Triglycerid von Phospholipid als Substrat für Gehirn Arachidonsäure Akkretion in Pavian Neugeborenen," Pediatric Research. 2002; 51: 263-264.
    13. Willatts P, Dijck-Brouwer DAJ, Wildeman JAL, et al. "Langkettige mehrfach ungesättigte Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf die Qualität der allgemeinen Bewegungen des gesunden Neugeborenen," American Journal of Clinical Nutrition. 2003; 78: 313-318.

Cholesterin ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Körpers, weil es verwendet wird, Zellmembranen zu bilden, einige Hormone und ist für andere Körperfunktionen benötigt. Die größte Sorge mit Aufnahme von Cholesterin ist, dass ein hohes Maß an Cholesterin im Blut — Hypercholesterinämie — ein wichtiger Risikofaktor für die koronare Herzkrankheit ist, die zu Herzinfarkt führt.

Allerdings Muttermilch enthält gute Mengen an Cholesterin. 1 Es gibt einige wissenschaftliche Denken, dass Cholesterin in der Muttermilch sein kann, der Weg der Natur eines Babys Körper lernen zu helfen, mit Cholesterinaufnahme im späteren Leben zu bewältigen und kann eine schützende kardiovaskuläre Wirkung haben. Forschung wird im Bereich der Cholesterin-Aufnahme während der frühen Kindheit und potenziellen Nutzen für die Gesundheit im späteren Leben getan. Diese Forschung untersucht auch, ob Cholesterin zu Standardformeln hinzugefügt werden soll.

Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel enthält 2 Milligramm Cholesterin pro 100 Kalorien (5 Unzen Portion). Das Cholesterin kommt aus dem Eigelb Phospholipid als Quelle für DHA und ARA eingesetzt. Der Gesamtcholesteringehalt der Nahrung wird davon abhängen, was andere Lebensmittel Babys verbrauchen als Teil ihrer täglichen Ernährung einmal Beikost zu den täglichen Speiseplan aufgenommen werden. Zu Vergleichszwecken enthält eine große Hühnerei etwa 215 Milligramm Cholesterin.

Nature One ® hat nie life’sDHA ™ zu einem seiner Formeln hinzugefügt. Wegen der harten giftigen Chemikalien, die die life’sDHA ™ Öle und die Verwendung von GVO verwendet werden, um zu extrahieren und zu verarbeiten, der Natur Man glaubt, diese Zutaten keinen Platz in irgendwelchen Bio-Produkte, vor allem ein entworfen für Babys und Kleinkinder. Die Non-Profit-Organisation, The Cornucopia Institute, wurde im Detail die Kontroverse um Algen- und Pilz Quellen von DHA und ARA zusammen mit Berichten einiger negativen Auswirkungen auf die Babys überprüft, wenn gefüttert Formeln life’sDHA ™. Der gesamte Bericht des Cornucopia Institut kann bei Cornucopia.org finden.

Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel Quelle für DHA und ARA aus Eigelb Phospholipiden abgeleitet, eine sichere und natürliche Quelle dieser Fettsäuren. Nature One hat sich dafür entschieden Eiphospholipide über life’sDHA ™ Algenöle zu verwenden, da es kein Hexan verarbeitet Triglycerid ist und beinhaltet keine genetische Veränderung.

Ei-Allergie

Eilecithin

Seit den 1930er Jahren hat sich Sojaöl die wichtigsten und weniger teure Quelle von Lecithin in der Lebensmittelherstellung verwendet werden. Jedoch aus Eigelblecithin und Lecithin aus Sojaöl sind unterschiedlich in der chemischen Struktur. Obwohl beide Phospholipide sind, Lecithin Eigelb enthält DHA und ARA während Sojaöl Lecithin nicht. Die Verwendung von Ei-Lecithin in Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel bietet den Vorteil, eine sichere und natürliche Quelle für DHA und ARA und dem zusätzlichen Bonus von einem Emulgator, gut zu sein Fett Dispersion in der gesamten pulverisierten Formel zu gewährleisten.

Ein Triglycerid, das auch als Triacylglycerol bekannt, ist eine Art von Fett und besteht aus einem Glycerinmolekül, an die 3-Fettsäuren gebunden sind. Triglyceride werden in tierischen Fetten und pflanzlichen Ölen und sind nicht löslich in Wasser gefunden. Triglyzeride sind verdaut und in den Dünndarm absorbiert. Da sie in Wasser nicht löslich sind, Gallensalze sind für ihre Verdauung erforderlich.

Die DHA und ARA, die aus Algen und Pilzen, die aus einzelnen Zelle Organismus Ölen kommt, sind Fettsäuren auf dem Triglyceridmoleküls. Dies sind die Zutat Quellen von DHA und ARA verwendet, um alle Formeln zu ergänzen, mit Ausnahme des Babys nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel. Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel enthält DHA und ARA aus Phospholipiden abgeleitet anstelle von Triglyceriden.

Phospholipiden haben eine Struktur, wie Triglyceriden, aber eine Phosphatgruppe an Stelle der dritten Fettsäure enthalten. Phospholipide sind in Lebensmitteln gefunden; gute Quellen sind Eigelb und Sojabohnen. Aufgrund der Phosphatgruppe, ein Phospholipid in der Lage ist, Wassermoleküle gelöst und ist daher in Wasser löslich. Im Gegensatz zu Triglyceriden, Gallensäuren sind nicht für ihre Verdauung und Resorption im Dünndarm erforderlich ist. Phospholipide sind wichtige Strukturkomponenten von menschlichen Zellmembranen. Phospholipide sind auf menschliche Zellen, welche Cellulose und Lignin Pflanzen sind. Sie helfen, die Struktur der Zelle zu bilden. Alle menschlichen Zellen enthalten eine Doppelschicht von Phospholipiden. Auch wird, wenn Moleküle wie Proteine ​​in der Zellmembran bewegen, Phospholipide helfen, ihr Eingang. Daher beeinflussen Phospholipiden der Zellmembran Flexibilität, die Übertragung von Nährstoffen durch die Zellmembran, und wie Zellen miteinander kommunizieren.

Die Eier Phospholipide enthalten DHA und ARA wie die Fettsäuren auf dem Phospholipidmoleküls. Nature One ® verwendet Eiphospholipide darin Babys nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel.

Die DHA und ARA in Babys Nur Bio ® verwendet wird allgemein als sicher (GRAS) angesehen. Diese Quelle für DHA und ARA werden aus Eigelb abgeleitet und sind GRAS betrachtet. Die Hühner sind Vegetarier, Nicht-GVO-Nahrung gefüttert, die frei von Chemikalien und Antibiotika-frei ist.

Die Proteinquelle in Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel Bio Milchproteinkonzentrat. Bio-Milchproteinkonzentrat wird aus Bio-Magermilch durch einen Prozess, der Filtration, Eindampfen und Trocknen hergestellt. Keine aggressiven Chemikalien werden bei der Verarbeitung verwendet. Bio-Milchproteinkonzentrat wird auch, um sicherzustellen, pasteurisiert, dass das Produkt keine pathogenen Organismen enthält. Die organische Magermilch verwendet wird, ist aus Bio-Milchviehherden, die keine Antibiotika oder Wachstumshormon-Stimulanzien nicht erhalten. Ein weiteres Merkmal des organischen Milchproteinkonzentrat ist es eine schöne Menge von Kalzium aus dem organischen Magermilch behält und hilft damit ein Kinderkalziumbedarf für den Anbau von Knochen zu erfüllen.

Babys Nur Bio ® LactoRelief ® mit DHA & ARA Formel enthält 2,0 Gramm Eiweiß pro 100 Kalorien (5 Flüssigunzen) dient.

Organische High Oleic Sunflower und / oder High Oleic Distelöl, Bio-Sojaöl & Bio-Kokosöl

Es gibt einige ökologische und konventionelle Formeln, die Palmöl oder Palmolein Öl enthalten. (Palmoleinöl aus Palmöl hergestellt wird.) Palmoleinöl als vorherrschende Fettquelle in einigen Formeln hat sich gezeigt, verringert Calcium- und Fettabsorption verursachen, die in den beiden unteren Knochenmineralisation und härter Stuhlbildung oder Verstopfung führen kann. 1, 2, 3 Babys Nur Bio-Formeln nicht Palmöl oder Palmolein Öl enthalten.

  1. Koo, W.W.K. et al, "Reduzierte Knochenmineralisierung bei Säuglingen gefüttert Palmoleins haltigen Formel: Eine randomisierte, doppelblinde, prospektive Studie." Pediatrics 2003; 111: 1007-1023.
    2. Kennedy, K. et al, "Doppelt verblindete, randomisierte Studie mit einem synthetischen Triacylglycerol in gestillte Geborene: Auswirkungen auf Stuhl Biochemie, Stuhlcharakteristika, und die Knochenmineralisation." Am J Clin Nutr 1999; 70: 920-927.
    3. Nelson, S. E. et al, "Die Absorption von Fett und Kalk von Säuglingen eine Milchbasis Formel Palmoleins." J Am Coll Nutr 17: 327-332.
    4. Brown, Ellie und Jacobson, Michael F. Cruel Öl. Washington, D. C. Zentrum für Wissenschaft im PublicInterest, Mai 2005.

Kommentare (0)

RELATED POSTS