Blepharitis, die Entzündung der Augenlider, Augen Blepharitis Probleme.

Blepharitis, die Entzündung der Augenlider, Augen Blepharitis Probleme.

Blepharitis, die Entzündung der Augenlider, Augen Blepharitis Probleme.

Blepharitis entfallen derzeit rund fünf Prozent aller Augenprobleme, die Patienten mit ihren Ärzten berichten und es ist vor allem unter denjenigen im Alter von fünfzig Jahren, obwohl jedermann in jedem Alter infiziert werden können. Es ist der medizinische Begriff für die Entzündung der Augenlider und die wichtigsten Ursachen der Erkrankung eine bakterielle Infektion oder Komplikationen sind in der auf gemeinsame Hauterkrankungen wie Rosacea verbunden sind, die sich als rot und fleckig Gesicht manifestiert, und seborrhoische Dermatitis, das ist ein juckender Hautausschlag und die Hauptursache von Schuppen. In den meisten Fällen ist Blepharitis kein ernstes Problem, aber es kann manchmal sehr unangenehm und irritierend für die Leid werden. Mehr als oft nicht, sind beide Augen betroffen gleichzeitig und für viele Patienten ist die Bedingung in der Regel recht nachhaltig mit in regelmäßigen Abständen wiederkehrenden Symptome.

Die wichtigsten Symptome der Blepharitis

Wenn Sie von Blepharitis leiden, dann werden Sie wahrscheinlich die folgenden Symptome auftreten, die in ihrer Intensität variieren wird, wie die Bedingung kommt und geht:

  • Sore Lider — in der Regel mit beiden Augen gleichzeitig betroffen.
  • Die Entzündung der Augenlider — die auch fettig erscheinen.
  • Klebrige oder knusprigem Augen — vor allem, wenn Sie aufwachen erste, was am Morgen oder während der Nacht.
  • Kleine Schuppen oder schuppige Haut — die erscheinen (n) um die Augenlider und Wimpern.

Behandlungen für Blepharitis Patienten

Wärme und Massage sind besonders effektiv gegen das Problem zu tun haben. Sie können Wärme auf die Augenlider mit einem Flanell anwenden, das in warmem Wasser getränkt wurde. Dies wird helfen, den Fluss von Öl aus den Meibomdrüsen zu erhöhen, die so werden oft blockiert zu den wichtigsten Symptomen führen. Sobald diese Öle ausreichend erhitzt werden, können Sie dann mit den Fingern sanft über die Augenlider von der inneren Augenwinkel zum äußeren Augenwinkel zu reiben. Die Idee ist, die Sekretion von irgendwelchen aufgebaut Flüssigkeiten zu stimulieren, bevor die Augenlider mit einer Lösung aus warmem Wasser und Baby-Shampoo zu reinigen. Natürlich ist dies nur ein Beispiel und es gibt viele alternative Empfehlungen, die genauso effektiv unterschiedliche Menschen finden.

Wenn die Infektion schwerwiegender ist, dann kann Ihr GP antibiotische Augentropfen verschreiben oder eine spezielle Salbe, die um die Augenlider gelegt werden soll. In schweren Fällen kann die orale Medikamente verschrieben werden. Wenn dies der Fall ist, dann müssen Sie den vollen Kurs der Tabletten zu vervollständigen und Sie werden oft dieses Medikament zu nehmen haben für bis zu 3 Monate, um die gewünschten Ergebnisse zu beseitigen das Problem vollständig zu erreichen.

RELATED POSTS