Budweiser wurde bereits 3 mal Süd für Verwässerung All diejenigen Wässriger Beers — The Wire, Alkohol

Budweiser wurde bereits 3 mal Süd für Verwässerung All diejenigen Wässriger Beers — The Wire, Alkohol

Es gibt einige Bier Snobs, die schon denken Budweiser ein geringerer Bier ist. Das Unternehmen behauptet, es ist die "König der Biere." Aber eine Gruppe von neuen Klagen geltend, es ist der König der verwässerte Biere. Irgendwo, Bier Snobs kichernd — vielleicht sogar in der Höhe von 15 Millionen $.

Das letzte, was jemand will, wenn er nach Hause von der Arbeit eines Tages bekommt, ist eine verwässerte Bier. Sie wollen mit einem schönen, knackigen Kälte ein zu beruhigen etwas Dampf abzulassen. Aber drei separate Klagen in Philadelphia, New Jersey eingereicht wurde, und San Francisco kämpfen AB InBev’sAnheuser-Busch Cos fügen Sie zusätzliche Wasser, um ihre fertigen Produkt -. 11 Marken in allen — die Menge an Alkohol zu strecken kann das Unternehmen liefern, Bloomberg Sophia Pearson Berichte. Also, die beersare als angekündigt auf einem niedrigeren Alkoholgehalt verkauft werden, die die Hauptstoßrichtung der Klagen sind, von denen jede Schäden über $ 5.000.000 zu suchen.

Die angeblichen Biere an einem niedrigeren Alkoholgehalt verkauft werden als beworben werden:

  • Budweiser
  • Bud Ice
  • Bud Light Platinum
  • Michelob
  • Königskobra
  • Busch Ice
  • Black Crown
  • Bud Light Lime
  • Hurricane High Gravity Lager
  • Natural Ice
  • Michelob ultra-

Verwässerung Alkohol scheint eine Art Empörung du jour zu sein, aber. Bourbon Mark Brau Maker bekam selbst in einen heißen Grog vor kurzem, als es angekündigt, es würde seine Versorgung zu verwässern mögliche Engpässe zu bekämpfen. Outrage folgte. und das Unternehmen umgekehrt seine Entscheidung. Die Lektion: Verwirren Sie nicht mit einem Produkt, die Menschen schon lieben. Besonders verrückt Whisky-Fans.

Dies unterscheidet sich von der Mark Streit des Schöpfers, aber. Das Bier wird bewässert angeblich auf der ganzen Linie nach unten. Die Kläger — darunter ein Mann, der einen Fall von Michelob Ultra-pro Monat gekauft, aus irgendeinem Grund — behaupten, dass die Öffentlichkeit nicht weiß, was alle Biere unter dem Budweiser Regenschirm schmecken wie wirklich, und dass sie nicht ihr Geld wert ist . Es gibt keine Wissenschaft der Angeklagten Ansprüche sichern, und AB InBev hat noch vor Gericht zu reagieren. Die Krux der Beweise kommt aus "Informationen aus dem ehemaligen Arbeiter" ofAnheuser-Busch Brauereien, die das Bier in der Postproduktion zu verwässern Anspruch ist eine Unternehmenspolitik. Die Beweise der Klage höflich als sparse.Former Mitarbeiter (vor allem verstimmt sind) beschrieben werden könnten, sind nicht immer die besten Zeugen. Anheuser-Buschdenies es, natürlich, und es sollte mit der Grupo Modelo bewirken AB InBev’splanned Fusion nicht. die größten Bierunternehmen der Welt zu bilden.

verbunden

RELATED POSTS