Kanadische Blumen für Lebensmittel-Gesellschaft — Die Schönheit des Gebens in der Blüte, Blumen als Nahrung.

Kanadische Blumen für Lebensmittel-Gesellschaft — Die Schönheit des Gebens in der Blüte, Blumen als Nahrung.

Kanadische Blumen für Lebensmittel-Gesellschaft - Die Schönheit des Gebens in der Blüte, Blumen als Nahrung.

Willkommen auf Blumen für Lebensmittel; Die Schönheit des Gebens in der Blüte …

Die kanadischen Blumen für Lebensmittel-Gesellschaft (CFFFS) Mission ist es, finanzielle und soziale Chancen für Randgruppen in unserer Gesellschaft Obdachlose einschließlich zur Verfügung zu stellen, Senioren und / oder Menschen mit psychischen Krankheiten fertig zu werden.
Alle Mitglieder unseres Blumen Team Programm erhalten sofortige finanzielle Gewinne unserer Blumen mit Spenden zu erzeugen, um sich um die Qualität ihres Lebens zu verbessern. Darüber hinaus erwerben die meisten Blumenteammitglieder tragfähige Arbeit Fähigkeiten und Erfahrungen, während sie mit Blumen auf den Straßen der CFFFS bietet Ausbildung sowie in der Blumen Wartung und Vermarktung arbeiten.

Alle CFFFS Blumen Klassen an Seniorenzentren und Einrichtungen für die psychische Gesundheit befürworten sind für alle Teilnehmer kostenlos.

Die CFFFS nutzt Blumen verwirft und Überschuss für regionale Deponien in ihre verschiedenen Programme bestimmt.

  • Bieten finanziellen Möglichkeiten
  • Wiederherstellen Selbstwertgefühl, Würde
  • Wertvolle soziale Chancen
  • Erstellen & pflegen tragfähige Verbindungen zwischen unseren Mitgliedern, unseren Partnern, und die Menschen in unseren Gemeinden.

Vision

So erstellen Sie unsere Vancouver täglichen Betrieb Dienste und Programme in anderen Gemeinden in British Columbia, Kanada und Nordamerika Möglichkeiten bieten in unseren Gemeinden zu einem besseren Ort für alle zu machen.

__________________________________________________________________________________

Gründungsgeschichte

Die meisten von uns konnten nicht für eine Hand einen anderen Menschen zu fragen (Geld) mit noch unsere beste Kleidung an zu träumen. Versuchen Sie nun, ohne zu Hause zu sein dieser ältere Herr, sich vorzustellen, ohne Kleider und ohne Perspektiven, fragen Fremde, die lieber nicht für Geld, ihn anzusehen, nur so kann er zu essen. Und manche Menschen sind sogar gewalttätig gegen ihn zu fragen.

Eine Zeit, in der Nähe des Ende des Sommers, sah ich ihn Blumen an die Autofahrer an. Es war offensichtlich, die Blumen waren nicht kommerziell angebaut, oder sogar vorzeigbar. Aber es war immer noch eine hervorragende Methode, andere machen die Schönheit zu geben. Dies war der Samen für Blumen für Lebensmittel (bitte das Wortspiel verzeihen). Ich sagte ihm nicht, meine Pläne, wollte nicht, ihn für mehr Enttäuschung einzurichten, falls ich keine Blumen zu finden konnten. Es war dann begann ich, Blumenhändler kontaktieren.

Erstaunlicherweise war es leicht, Flora Überschuss zu finden, weil die meisten der Zeit, die sie geworfen wurden, wenn sie zu lang waren, kurz, blaß, oder ein paar Blütenblätter in einigen Fällen fehlen. Aber die meisten dieser Deformitäten sind leicht zu übersehen, wenn sie von einem Obdachlosen zu akzeptieren zu essen zu müssen. Zum Glück sah die Flora Händler die Menschheit mit den Obdachlosen zu füttern, was früher ihre Abfälle zu sein. Weiterlesen…

Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.
Marrett Grün
CEO und Gründer
Die kanadischen Blumen für Lebensmittel-Gesellschaft

RELATED POSTS